AKTUELLE AUSSTELLUNG

Flyer - Einladung

EINLADUNG zur nächsten
AUSSTELLUNG

Flyer - Einladung

“schmucke-gäste VIII“

Gemeinschaftsausstellung von ständigen Gästen der Galerie Jubiläumsgast: Sabine Curio / Stolpe / Malerei vom 9. November 2010 bis Januar 2011 Fotograf: Berthold Brinkmann

Sabine Curio

Vita
1950 geboren als Sabine Wagner in Ahlbeck auf Usedom
1969 Abitur in Heringsdorf und im Herbst Beginn des Hochschulstudiums Fachrichtung Malerei an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee
1970 - 1971 Erste Malstudien im Atelier von Niemeyer-Holstein, um Alternativen zur Hochschullehrmeinung zu finden
1974 Abschluss des Studiums mit dem Diplom
1977 Einzug ins Haffhaus in Stolpe/ Usedom
1977 - 1980 Meisterschülerin an der Akademie der Künste in Berlin bei Wieland Förster, weiterhin Kontakt zu Niemeyer-Holstein bis zu dessen Tod 1984
1978 - 1996 Studienreisen nach Moskau, Leningrad, in den Kaukasus, Schweden, Südfrankreich, Holland, Bornholm, Portugal, Frankreich, Dänemark, Italien und Norwegen
1996 Helen- Abbot-Förderpreis für Bildende Kunst, gestiftet von einem amerikanischen Mäzen an Sabine Curio und Joachim John
Einzelausstellungen in ganz Deutschland seit 1981
Bücher
2000 Eine viel zu kurze Reise durch Norwegen Aquarelle von Sabine Curio Hinstorffverlag Rostock
2001 Alles ist Bild und Gleichnis Aquarelle zu Texten von Ilse Bruckhoff Hinstorffverlag Rostock
2003 Windsteuer, Schnauzsegler Ein handbuch für Hafensegler Text: Thomas Bruckhoff Aquarelle von Sabine Curio, Eigenverlag
STÄNDIGES ANGEBOT von Keramik / Glas / Schmuck / Holz / Malerei / Grafik / Plastik